Grenzsteine Nr. 1 - Nr. 14 von Krefeld / Kempen

Grenzstein Nr. 8: "Crefelt" (Grafschaft Moers) / "Kempen" (CC) von 1726
steht in der Hecke, links von der Toreinfahrt der großen Hofanlage, im Knick vom "Plankerdyk".
Er hat auf 3 Seiten die Inschriften Crefelt, Kempen und N. 8 - 1726
Über den Ortbezeichungen "Crefelt" und "Kempen" ist jeweils das Wappen der Grafschaft Moers und das Wappen vom Kurfürstentum Köln (CC) hervorgehoben.

Zurück

Grenzstein Nr. 8: Krefeld (MO) / Kempen (CC)

Weiter