Grafschaft Bentheim - Fürstbistum Münster

Grafschaft Bentheim

Bilderserie von Paul Oeinck, Enschede/Niederlande

Die wenigen noch existierenden Grenzsteine von der "Grafschaft Bentheim" (heute zugehörig zum deutschen Bundesland Niedersachsen und dem "Fürstbistum Münster" (südlicher Teil zugehörig zum deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen und östlicher Teil zum deutschen Bundesland Niedersachsen) wurden in den Jahren 1768 und 1793 gesetzt.

Grenzstein Bentheim-Münster von 1768

Grenzsteine von 1768 - östlich Ohne

Grenzstein Bentheim-Münster v. 1768

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Zurück

gestohlener Grenzstein (1768) a.d. Str. Schüttorf-Salzbergen ca. Juni 2006

Weiter

Bentheim-Münster nördlich Haddorfer See

Grenzsteine nördlich Haddorfer See

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Bentheim-Münster Nordhorn "Engdener Wüste"

Grenzsteine Bentheim-Münster Nr. 31 bis Nr. 31K

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Grenzsteine nähe Bad Bentheim -N-1 und N-23

Grenzsteine N-1 und N-23 von 1768

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.